Philipp Seine Helden erobert die Spichernhöfe

Die Philipp Seine Helden-Familie wächst weiter – und das ist auch gut so. Allerdings wurde es langsam eng und an der Zeit sich räumlich zu vergrößern. Denn im Belgischen Viertel, im Herzen von Köln, fühlen wir uns als Agentur einfach pudelwohl. Um dem erneuten Umzug also aus dem Weg zu gehen, packten wir die Gelegenheit beim Schopf und haben zwei freiwerdende Flächen hier in der Spichernstraße 6A erobern können. Wir starteten im Februar 2017 mit dem Umbau des Erdgeschosses und 1. Obergeschosses und im Mai konnten wir endlich einziehen. Um es kurz in Zahlen auszudrücken: Ihr findet die kreativen Helden nun auf sage und schreibe 750m2 Fläche. Genug Platz um sich richtig auszutoben und frei zu entfalten, oder?

 

Kreativschmiede und Wohnzimmer bei Philipp Seine Helden

 

Gewohnt stylisch kommen die Flächen im Untergeschoss mit hohen Decken, jede Menge Licht und bodentiefen Fenstern daher, die zusätzlichen Platz für neun kreative Masterminds bieten. Neu ist auch der Empfangsbereich im EG von Philipp Seine Helden. Der ehemalige Gemeinschaftsraum im 3. Obergeschoss ist einer kreativen Brainstorming-Ecke gewichen, so dass gemeinsamen Pausen, Besprechungen oder die ein oder andere FIFA-Runde jetzt im gemütlichen Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss stattfinden. Natürlich wurden auch die neuen Flächen wieder mit Liebe bis ins kleinste Detail ein- und hergerichtet, denn einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation zufolge, steigert ein angenehmes Ambiente am Arbeitsplatz und viel Wohlfühlqualität, spürbar die Produktivität der Mitarbeiter. Kein Wunder also, dass wir so viel Freude an dem haben, was wir tun.

 

Die sind nicht wie die anderen: Fenster, die die Welt bedeuten

 

Abgesehen vom zusätzlichen Platz, haben wir noch zwei weitere (echte!) Leckerbissen zu bieten. Fangen wir unten an: Als Meister unseres Fachs sehen wir in jeder großen Fläche auch Raum, um Werbung zu gestalten. Wieso also nicht die Schaufenster im EG dazu nutzen, Werbung in eigener Sache zu machen? Unsere Designerin Antonia entwarf für die drei großen Fenster jeweils einzigartige Murals, die für all das stehen, was wir bei Philipp Seine Helden leben und lieben. Der außergewöhnlichen Street-Art verpasste Designerin Julia mit ein paar Letterings noch gekonnt den letzten Schliff. Und fertig ist sie: Die wohl außergewöhnlichste Schaufenstergestaltung Kölns. Und als wären die Designs nicht schon besonders genug, haben wir uns für bei der Folierung für einen ultracoolen Chrom-Effekt entschieden. Den müsst ihr euch erstmal live anschauen. Eben nicht 0815. Wieso auch?

 

Neues Inhouse Foto- und Filmstudio inkl. Hair und Make-Up Bereich

 

Habt ihr langgehegte Wünsche? Wir schon! Deshalb erfüllten wir uns im 1. OG genau einen solchen Wunsch: Ein eigenes Film- und Fotostudio für Philipp Seine Helden. Damit haben wir ab sofort die Möglichkeit kurzfristig qualitativen und hochwertigen Content hier in Köln selbst zu produzieren. Ganz nach unseren Wünschen. Natürlich hat das auch für Kunden nur Vorteile: Weite Wege, lange Zeit und hohe Kosten werden eingespart. Und die Qualität bleibt so gut wie immer. Quasi eine Win/Win-Situation. Um das Studio zu komplettieren, befindet sich in dem neuen SPICHERNSTUDIO ein zusätzlicher Bereich für Hair und Make-Up – inklusive drei Friseurplätzen und zwei Rücklaufbecken. So etwas gibt es nur einmal in Köln und ein echtes Mekka für alles was das Content-, Design- und Kundenherz begehrt. Wer vorbeischauen und losfotografieren und -filmen will, sollte sich am besten gleich unter hello@heldenkg.com melden. Wir freuen uns auf euch!

 

 

Merken

Merken

Merken

Share your thoughts