Unternehmenskommunikation und PR

Alle großen Neuigkeiten von Philipp Seine Helden, findet ihr auf dieser Seite oder direkt als Pressemitteilung im Postfach: Jetzt in unseren Presseverteiler eintragen!

Merken

PACKAGING DESIGN FÜR COLGATE MAXWHITE OPTIC – AGENTUR PHILIPP SEINE HELDEN REALISIERT LIMITED EDITION.

Mit der aktuellen Colgate MaxWhite Optic Limited Edition hat die Kölner Agentur Philipp Seine Helden die erste Zahnpasta mit Fashion-Thema konzipiert und gestaltet. Testimonial ist Topmodel Elena Carrière.

Köln, August 2017. Ein strahlend weißes Lächeln – davon profitiert Elena Carrière bei ihren Modeljobs und pflegt ihre Zähne mit der

Colgate MaxWhite Optic. Das Model ist seit diesemJahr das Testimonial der neuen Limited Edition, für die Philipp Seine Helden das auffällige Packaging-Design realisierte. Die Besonderheit: die Colgate MaxWhite Optic Limited Edition ist die erste von der Mode inspirierte Zahnpflege. Für das lässige und zugleich zeitlose Layout gestaltete die Kreativagentur in Kooperation mit Carrière, sowohl Umverpackung als auch Tube vollständig neu. Das Ergebnis ist ein modernes und geradliniges Flat-Design, welches das Model als stilisierte Illustration zeigt.

Um die Aufmerksamkeit zusätzlich zu steigern, wurde die Tube – im Gegensatz zur Standard-Umverpackung – im Hochformat angelegt, damit sie sich auch im Bad des Kunden dekorativ zeigt. „Es freut uns, dass wir das Packaging der neuen Limited Edition von Colgate MaxWhite Optic gestalten durften und möchten uns für die durchweg positive und kreative Zusammenarbeit bedanken. Als Beauty-Experten haben wir für das Kernthema ‚Fashion‘ ein junges, kreatives und zeitgemäßes Design gewählt, um so eine breite Zielgruppe jeden Alters ansprechen zu können. Gemeinsam mit dem modebewussten Testimonial, konnten wir so die Verpackung hervorragend in Szene setzen. Wir hoffen, dass die Limited Edition auch dem Endkunden gefällt“, so Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden. Die Fashionwelt steht bei der Colgate MaxWhite Optic Limited Edition klar im Vordergrund. Das Hamburger Model trägt deshalb zum modischen Mantel, eine stylische Sonnenbrille und knallroten Lippenstift. Dieser hebt zugleich den Benefit der Zahnpasta erneut hervor: Sofort sichtbar weißere Zähne. Neben Elena Carrières Portrait, ist die auffällige Streifenoptik im klassischen Colgate Blau-Weiß-Rot, ein Highlight auf dem Pack. In Anlehnung an die bekannten Zahnpasta-Streifen und um die Farben des Packagings optimal hervorzuheben, nutzten die Kölner einen speziellen Effekt-Druck in Silber-Mettalic für die Kartonage.

Zur Markteinführung der neuen Limited Edition, entwickelte Philipp Seine Helden zudem ein POS-Sonderdisplay mit Konturstanze. Hierbei ragt die Display-Rückwand über die Produkttrays hinaus und zieht, mithilfe der auffälligen Illustration und einer überdimensionalen Zahnpasta-Tube, die Blicke des Kunden im Markt auf sich. Ergänzend dazu entstand eine großflächige Anzeige für das Kundenmagazin Alverde. Die Sonderedition ist seit Juli 2017 exklusiv bei der Drogeriemarkt-Kette „dm“ erhältlich.

 

Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen.

 

PHILIPP SEINE HELDEN REALISIERT NEUES VERPACKUNGSDESIGN FÜR HENKEL BEAUTY CARE

Die neue AGE SUPREME-Reihe von Diadermine soll Frauen ab 60 ansprechen. Die Kreativagentur Philipp Seine Helden entwickelte hierfür das internationale und nationale Packaging Design der gesamten Produktreihe.

Diadermine Age Supreme: Verpackungsdesign der gesamten RangeKöln, Juni 2017. Mit der neuen Pflegelinie AGE SUPREME von Diadermine gibt es den Experten für reife Haut und individuelle Pflege. Die eigenständige Produktlinie umfasst dabei vier Subranges, die sich auf das jeweilige Hautbedürfnis des Anwenders konzentrieren. Für die Entwicklung des Verpackungsdesigns war die Kölner Agentur Philipp Seine Helden verantwortlich, die dem Kunden Henkel Beauty Care sowohl bei der Konzeption als auch beim gesamten Verlauf der Entwicklung beratend und gestalterisch zur Seite stand. Hierbei definierte die Agentur einen Look-and-Feel und entwickelte, von der Grafik- bis zur Schriftdefinition, auch das Layout für das Packaging. Auch bei der Wahl der Umverpackung konnte Henkel Beauty Care auf die Expertise der Kölner setzen. Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden: „Pflegeprodukte für Frauen ab 60 sind ein bedeutend wachsender und sehr spannender Markt. Gerade weil es hier Frauen nicht unbedingt um die ewige Jugend, sondern vor allem um die richtige Pflege geht, haben wir beim Verpackungsdesign auf das klassische Anti Aging- Konzept verzichtet. Stattdessen sollen mit dem Packaging Verbraucherinnen angesprochen werden, die ihre Haut gut kennen und wissen, was sie benötigt.“

Philipp Seine Helden konzipierte insgesamt zehn Produkte, inklusive Primär- und Sekundärverpackung für den nationalen und internationalen Markt (hier unter dem Namen Diadermine EXPERT). Wichtige Voraussetzung war die hervorragende Einbettung der Produkte in die vorhandene Range und zugleich eine optische Differenzierung davon, damit das Verpackungsdesign die optischen Anforderungen der älteren und beautyerfahrenen Konsumentin widerspiegelt. Hinsichtlich dieser Abgrenzung erstrahlt Diadermine AGE SUPREME durch eine großflächige Goldfolienveredelung, die dem Premium-Anspruch der Zielgruppe gerecht wird. Der klare Aufbau der Packs, das großzügige Schriftbild und – für jede Subrange unterschiedlich – eine zweite Farbe mit Folienveredelung, ermöglichen die optimale Orientierung für Best-Ager. Die Wirkung jeder Creme wird zusätzlich durch hochwertig geprägte Icons kommuniziert.

Die Leistungen von Philipp Seine Helden umfassen die Konzeption und das Designs der neuen Packagings von Diadermine AGE SUPREME unter den Namen: Regeneration, Ausstrahlung, Extra Reichhaltig sowie Falten Expert 3D. Außerdem entwickelte die Agentur umfangreiches Präsentationsmaterial, wie u. a. Produktabbildungen für den Onlineshop der Drogeriekette „dm“, Website-Banner und Materialien für den internen Gebrauch. Dazu zählt ein CGI-Film, der in 30-Sekunden über die Wirkung des Stoffes „Rejuvenol“ aufklärt. In Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Abteilung von Henkel Beauty Care, plante die Kölner Agentur die szenische Handlung des Films und entwickelte eine didaktisch-stimmige Bildsprache. Diadermine AGE SUPREME ist ab sofort im nationalen
und internationalen Einzelhandel erhältlich.

 

Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

PHILIPP SEINE HELDEN KONZIPIERT UMFANGREICHE POINT OF SALE-MATERIALIEN.

Die Kreativagentur Philipp Seine Helden hat die deutsche Markteinführung der neuen PUMA FRAGRANCES Body Sprays durch das Design aller Point of Sale-Maßnahmen unterstützt. Vom Launchdisplay bis hin zu Vertriebsboxen und PR-Dossier, kam alles aus der Hand der Kölner.

Köln, Mai 2017. Präsentation ist alles! Philipp Seine Helden hat die deutsche Markteinführung der neuen Body Sprays des Kunden PUMA FRAGRANCES (L’Oréal) durch sämtliche POS-Designs begleitet und so die Keyvisuals der Kampagne perfekt in Szene gesetzt. Damit dringt die Marke zum ersten Mal in den Deodorant-Markt vor und lanciert sechs maskuline Düfte – von frisch und aquatisch bis aufregend und verführerisch. Deutscher Markenbotschafter der
Kampagne „SENSE OF VICTORY“ ist Fußballstar Marco Reus, der den individuellen Lifestyle der Zielgruppe Generation Z verkörpert. International wirbt Ausnahmeathlet Usain Bolt für die neuen Body Sprays, die 48 Stunden schützen und frei von Aluminiumsalzen sind. Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden: „Die Markteinführung einer komplett neuen Linie ist für die ausführende Agentur immer äußerst interessant, weil der Erfolg des Produkts
auch maßgeblich durch die Werbemaßnahmen beeinflusst wird. Umso wichtiger war uns deshalb eine treffsichere Konzeption des POS-Designs, welches die Zielgruppe direkt anspricht und zum Kauf animiert.“

 

Für den Einverkauf entwickelte die Kreativagentur eine edle Präsentationsbox mit Schubfach und Klappdeckel. Diese besticht durch ein mattschwarzes Design und viele Veredelungen, wie beispielsweise eine goldene Heißfolienprägung aller Elemente. Auf der Oberseite der Box wird zudem die PUMA Bildmarke durch eine Hochprägung sowie eine partielle Spotlackierung hervorgehoben. Der Deckel beinhaltet ein Sichtfenster auf das herausnehmbare Leaflet, welches auf 12 Seiten über die neuen Body Sprays informiert. Alle sechs Produkte befinden sich in der ausziehbaren Schublade. Philipp Seine Helden setzte für den Kunden PUMA FRAGRANCES zudem ein PR-Dossier um. Die 28-seitige Broschüre, auf  mattschwarzem Papier und mit einer glänzenden Spotlackierung, zeigt die gesamte
Produktpalette und klärt über die Parfümeure, Markenbotschafter sowie die Duftwelt der Body Sprays auf. Auch im Store gibt es mit dem über 150 Zentimeter hohen Launchdisplay ein optisches Highlight. Die Kölner konzipierten hierfür ein Design mit zwei auffälligen und über den Korpus hinausschauenden Pumaköpfe. Diese ausgestanzten Elemente transportieren den Charakter des Keyvisuals perfekt und ziehen die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich. Außerdem wurden in das Display kleine Podeste für die Tester sowie eine Box für die Leaflets integriert.

 

Die Leistungen von Philipp Seine Helden für PUMA FRAGRANCES Body Sprays umfasste folgende POS-Maßnahmen: Design des Launchdisplays,  Präsentationsboxen für den Vertrieb, Wobbler, Roll-ups, Poster, Displays und Aufsteller, Coffrets, Mitarbeiter-Ausstattung, Onlinebanner, Printanzeigen in (Fach-)Zeitschriften, PR-Dossier, Leaflet und ein mehrseitiger Salesfolder.

 

 Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen

Merken

Merken

Merken

PHILIPP SEINE HELDEN PRODUZIERT INTERNATIONALE FRÜHLINGSKAMPAGNE „SPRING STORIES“ FÜR ALCINA

„Spring Stories“ heißt die aktuelle ALCINA Frühlingskampagne 2017 im Bereich Dekorative Kosmetik. Verantwortlich für die Konzeption, Produktion und Gestaltung der Limited Edition war die Kreativagentur Philipp Seine Helden. Das Ergebnis ist eine frühlingshafte Kampagne, die das Thema Generation Y aufgreift und damit im Speziellen die Bedürfnisse der neuen Generation des Flower Powers.

Köln, März 2017: Vier Mal im Jahr launcht die Bielefelder Beautymarke ALCINA (Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG) eine Limited Edition in der Sparte Dekorative Kosmetik. Die diesjährigen Frühlingtrends 2017 hören auf den Namen „Spring Stories“ und wecken mit aktuellen Pastellfarben, echte Frühlingsgefühle. Konzipiert und entwickelt wurde die Kampagne von Philipp Seine Helden aus Köln. Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden: „Wir freuen uns, dass wir für unseren Kunden Dr. Kurt Wolff, den unsere Agentur bereits seit 2013 in der Entwicklung der Dekorativen Kosmetik von ALCINA betreut, wieder eine Limited Edition entwickeln konnten, die auch den aktuellen Zeitgeist einer Generation trifft.“ Die Bildsprache der Kollektion orientiert sich am Lebensgefühl der 1960er Jahre, das die Marke in das 21. Jahrhundert transportiert. Was einst Woodstock war, ist heute das Coachella-Festival, mit seinen verträumt-modernen Looks. Damit lebt die Kollektion den Geist der Millennials, denen es heute – wie schon einst den Hippies – um Liebe, Freiheit und Selbstbestimmung geht.

Neben Bildsprache und Claim der Frühlingskampagne, produzierte Philipp Seine Helden, spezialisiert im Bereich Beauty und Lifestyle, auch das Fotoshooting mit Beautyfotograf Florian Sommet. Zusätzlich entstanden inhouse  DIY-Anwendungsfilme für den Endverbraucher. Die Gestaltung der gesamten POS-Bewerbung, die alle relevanten Salesmaterialien für den nationalen und internationalen B2B-Markt sowie die Endkunden-Kommunikation abdeckt, kam ebenso von den Kölnern. Die Gesamtkampagne umfasst Kampagnen-, Produkt- und Packagingtexte, die Gestaltung des Verkaufsdisplays, nationale und internationale Salesfolder und Salesblätter, Look Cards, Poster, Plakatwechsler, Vertriebsboxen sowie eine umfangreiche Social Media Präsenz.

 

Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen

Merken

Merken

PHILIPP SEINE HELDEN ENTWICKELT NEUE HR-KAMPAGNE FÜR L’ORÉAL DEUTSCHLAND

#andersalsdudenkst: Die Kölner Kreativagentur Philipp Seine Helden hat die neue Employer Branding Campaign von L’Oréal Deutschland erfolgreich produziert. Mit einem unkonventionellen Text-, Bild und Gestaltungskonzept konnten sie den Düsseldorfer Beauty-Konzern und langjährigen Kunden im Pitch überzeugen. Das Ziel: L’Oréal als Love Brand bei den Young Professionals zu etablieren.

Philipp Seine Helden: Kunde L'Oréal Human Ressources Employer Branding CampaginKöln, Februar 2017. Das Portfolio von L’Oréal umfasst heute über 32 Marken. Damit gilt der Konzern als einer der attraktivsten und vielseitigsten Arbeitgeber in der deutschen Kosmetiklandschaft. Doch wissen dies auch potenzielle neue Talente? Um der neuen Arbeitgeberkampagne ein frisches und modernes Gesicht zu verleihen, wurde Philipp Seine Helden mit der Gesamtkonzeption sowie Produktion des neuen Employer Brandings von L’Oréal Deutschland Human Resources (L’Oréal Karriere) beauftragt. Seit Ende 2016 spricht der Konzern nun mit dem neu entwickelten Claim „Starke Marken suchen starke Typen“ erfolgreich Berufseinsteiger und Young Professionals an und möchte männlichen Absolventen im Speziellen die Scheu vor dem Job in der Kosmetikbranche nehmen. Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden: „Für den Kunden L’Oréal Deutschland die neue Employer Branding Campaign zu entwickeln, war auch für unsere Agentur eine spannende Herausforderung. Als kreative Design-Agentur haben wir diese Aufgabe aus einem anderen Blickwinkel gesehen und eine – für die HR-Branche eher untypische – Herangehensweise gewählt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir die Human Resources-Abteilung von diesem modernen Weg überzeugen konnten, der auch hervorragend zum Kampagnen-Hashtag passt: #ANDERSALSDUDENKST.“

On- und offline: Plakatkampagnen und Imagefilme mit acht Testimonials

Acht ambitionierte Charaktertypen und reale L’Oréal Mitarbeiter bilden den Kern der Kampagne. In individuellen und selbstbewussten Texte berichten sie sowohl von ihrem Arbeitsalltag, als auch von privaten Passionen, welche sich perfekt in eine Work-Live-Balance integrieren lassen. Um dies zu erreichen konzipierte Philipp Seine Helden dutzende Mitarbeiterprofile. Dadurch bricht die Kampagne mit dem klassisch distanzierten und schillernden Kosmetik-Klischee und zeigt den Konzern von seiner persönlichen Seite. Im Gestaltungskonzept zeigt sich die Employer Branding Campaign in markanten Signalfarben, die auf Visuelle in Schwarz-Weiß treffen. Hierzu realisierten die Kölner ein umfangreiches Fotoshooting sowie einen Filmdreh mit allen acht Testimonials. Beides wurde im Anschluss weiter inhouse produziert. In kurzen Filmen werden die Mitarbeiter beispielsweise mit Vorurteile aus dem Beauty-Business konfrontiert, die sie charmant und sympathisch widerlegen. Neben der Interviews, entwickelte Philipp Seine Helden zusätzlich einen aufwändigen Animationsfilm, der den Arbeitsgeber L’Oréal Deutschland modern und mit viel Charakter zeigt.

Der neue Employer Branding Auftritt von L’Oréal Deutschland umfasst ein modernes on- und offline Rundumpaket für die Abteilung Human Resources: Von der Campus Kommunikation über einen ausgereiften Messeauftritt bis hin zu Imagefilmen und einer umfangreichen Social Media Präsenz. Ein zusätzlich entwickelter Design Guide – für alle zukünftigen Maßnahmen – rundet die erfolgreiche Kampagne ab.

 

 Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen

Merken

FRISCHER KAMPAGNEN-CLAIM FÜR COLGATE KIDS MINIONS PHILLIPP SEINE HELDEN KREIERT NEUES POS PORTFOLIO FÜR CP GABA

„Wir <3 Zähneputzen“ – mit diesem Leitspruch bewirbt Colgate (CP Gaba) die neuen Colgate Kids Minions Produkte im Einzelhandel. Verantwortlich für den Kampagnen Claim sowie sämtliche POS Materialien der Reihe, war die Kölner Kreativagentur Philipp Seine Helden. Ziel der Bewerbung: Das Zähneputzen bei Kindern in einen spaßigen und positiven Zusammenhang zu setzen.

Colgate Minions – POS und Kampagnen-ClaimKöln, Januar 2017. Frei nach dem Motto „Alles wird gelb, nur die Zähne nicht!“ zeigen die neuen Colgate Kids Minions Zahnpasten und -bürsten die bekannten und beliebten Gesichter der Minions Stuart, Bob und Kevin. Mit diesem Design dienen sie als ideale Grundlage, um Kinder spielerisch vom Zähneputzen zu überzeugen. In direkter Zusammenarbeit mit Universal Pictures erarbeitete Philipp Seine Helden ein buntes Gestaltungskonzept und setzte dies – mit einer freundlichen und kindgerechten Farbgebung – im gesamten POS-Design um. „Die Entwicklung der neuen Point-of-Sale Materialien für unseren Kunden Colgate (CP Gaba) war ein spannendes Projekt, da mit den Minions Zahnpflege-Produkten sowohl Kinder, als auch Erwachsene  angesprochen werden sollten. Unsere Designer mussten das Produkt somit aus verschiedenen Perspektiven betrachten“, so Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden. Für eine zusätzliche Personalisierung des Claims, wurde das Wort „lieben“ durch ein visuelles Highlight ersetzt: Ein großes, rotes Herz, das gleichzeitig Vertrauen transportiert.

Neben dem Claim, entstanden für Colgate Kids Minions auch Displays, Wobbler, Regalschienen, Info-Broschüren und lebensgroße Aufsteller.

 

 Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen

Merken

PHILIPP SEINE HELDEN GEWINNT GERMAN DESIGN AWARD 2017

Köln, 24.10.2016 – Die Kreativ-Agentur Philipp Seine Helden ist mit dem German Design Award 2017 in der Kategorie „Packaging“ ausgezeichnet worden. Prämiert wurden die Kölner für das Verpackungsdesign der Pflegeserie „Hyaluron“ für den Kunden Alcina (Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG). Mit dieser Arbeit überzeugten die Helden eine international namhaft-besetzte Expertenjury, die sie für ihre herausragende Designqualität mit dem Prädikat „Special Mention“ ehrte.

Das einzigartige Nominierungsverfahren des German Design Awards stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung der Preisträger. Ohne vorangegangene Bewerbung wurde Philipp Seine Helden durch das German Design Council zur Teilnahme berufen, da das entwickelte Produkt Design – in seiner gestalterischen Qualität – als herausragend gilt. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Damit möchten wir uns auch bei unserem Kunden bedanken, der es uns ermöglichte beim Design auf Innovation zu setzen und eine hochwertige Packaging-Lösung für den Consumer-Markt zu entwickeln“, so Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden. Mit dem Verpackungsdesign wird der technologische sowie weibliche Charakter der eleganten Kosmetikprodukte betont. Als besonderes Highlight sind die ausgezeichneten Faltschachteln mit einer Vielzahl von Veredelungen versehen, darunter eine vollflächige Silberfolienkaschierung und matte UV-Lackierung, eine Rainbowfolien-Prägung aller linearen Zeichnungen, sowie die Hochprägung des Logos. Die in drei Ebenen geprägte Hologrammfolie auf dem Deckel lässt sowohl die Wabenstruktur als auch das Logo beweglich und dreidimensional erscheinen. Das verliehene Prädikat „Special Mention“ würdigt, neben dem Design, zusätzlich auch das Konzept und die besonders gelungene Umsetzung der Verpackung. Die Auszeichnung honoriert das Engagement von Unternehmen
und Designer gleichermaßen.

Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt über die Fachkreise hinaus ein hohes Ansehen. Der internationale Premiumpreis prämiert jährlich hochkarätige Kreationen aus Produkt- und Kommunikationsdesign mit dem Ziel, einzigartige  Gestaltungstrends zu entdecken, die in der internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Die festliche Preisverleihung findet im Februar 2017 in Frankfurt am Main statt.

 

 Pressemitteilung mit Bildmaterial hier herunterladen

Merken

Los Bellos Perdedores – We Are Beautiful Nerds
Philipp Seine Helden produziert neue Hair-Jahreskampagne für Alcina Professional

 

Perfektion ist langweilig. So lautet das Credo der aktuellen Jahreskollektion 2016/2017 „Los Bellos Perdedores – We Are Beautiful Nerds“ von Alcina Professional. Mit der internationalen Kampagne stellt die Bielefelder Friseur-Marke die jungen Millennials in den Mittelpunkt, die mehr wollen als einen perfekt frisierten Look. Der deutsche Friseurspezialist hatte für die Gesamtproduktion die Kreativagentur Philipp Seine Helden beauftragt.

 

Köln, September 2016. Die Agentur Philipp Seine Helden hat im September 2016 die aktuelle Hair-Jahreskollektion 2016/2017 für Alcina Professional erfolgreich umgesetzt. Die Marke geht mit „Los Bellos Perdedores – We Are Beautiful Nerds“ neue Wege und spricht die Generation Y direkt an: Sie zeigt junge und ungewöhnliche Modelle mit modernen Streetlooks. Der gesamte Auftritt versteht sich als eine Hommage an jene Individualisten, die wegen ihres Andersseins früher auf Ablehnung stießen und jetzt die Straßen erfolgreich bunter gestalten.
Die Kampagne bietet einen breiten Stilmix aus dem Friseursalons ihre Inspirationen schöpfen können. Präsentiert werden fünf Interessensgebiete, die jeweils in den Kollektionen „Salon“, mit einer kommerziellen Ausrichtung, und „Soho“, als künstlerische High-Fashion-Looks, untergliedert sind.  Verantwortlich für das Konzept war das Team Paul Gehring Hairdressing aus Barcelona. Philipp Seine Helden übernahm visuell als auch inhaltlich die Produktion der Kollektion und arbeitete – unter der Leitung von Creative Director Sébastien Philipp – eng mit den spanischen Haarprofis zusammen.

Das Casting der insgesamt 15 Modelle fand in Paris und Berlin statt und wurde durch die Agentur Casting Company betreut. Fotografiert wurden die Motive, die für Kampagne, POS und Lookbook zum Einsatz kommen, in den renommierten Düsseldorfer Cubic Studios von Beautyfotograf Florian Sommet. Sowohl Bildsprache, Retusche als auch das gesamte Artwork und die Kommunikation lagen bei Philipp Seine Helden. Zusätzlich realisierten die Helden unter Monty Alexander Kreisköther, Director of Photography, mehrere Kurzfilme inhouse, die alle Kollektionsteile spielerisch begleiten. Silvia Philipp, Managing Director von Philipp Seine Helden über die Kampagne: „Beim Casting haben wir nach speziellen Typen gesucht – Influencern – die die Generation Y nicht nur verkörpern, sondern sie leben. Mit ‚Los Bellos Perdedores’ tritt die Marke Alcina einem sehr trendbewussten Publikum entgegen, was beim Kunden und Friseur auf großen Zuspruch trifft. Für das Vertrauen, was uns Alcina Professional bei der Produktion entgegenbrachte, sind wir sehr dankbar und freuen uns über das erfolgreiche Ergebnis.“

Neben diversen Werbe- und Sales-Materialien, konzipierten und realisierten die Helden auch die Alcina Looks Tour 2016, eine Roadshow, bei der ein 70-köpfiges Team aus Modellen, Friseuren und Make-up Artists innerhalb von drei Wochen durch sechs deutsche Städte tourte, um die neuen Looks einem breiten Fachpublikum live zu präsentieren. Die Kampagne wird digital über die Alcina Professional-Webseite hinaus, in den sozialen Netzwerk Facebook, Instagram und YouTube verlängert.

 

Zu den Kampagnenbildern

Merken

Presse_Philipp-Seine-Helden-Kontakt

PRESSEKONTAKT

Sabrina Eulberg
Philipp Relations / Unternehmenskommunikation & PR
Philipp Seine Helden GmbH & Co. KG
Telefon: 0221 – 88 89 7 – 226
E-Mail: eulberg@heldenkg.com

Presseverteiler: News direkt per E-Mail

Merken

Merken

Merken

Merken