Erstgespräch vereinbaren
DesignContentCommunicationPreiseJobsBlogWarum wir

TikTok für B2B-Unternehmen

Ist TikTok etwas für B2B-Unternehmen?

Die chinesische App eroberte Millionen Smartphones im Sturm – vornehmlich die von Teenagern und jungen Erwachsenen.

📊Die Nutzerzahlen sind gigantisch. Laut Statista beliefen sich die Downloadzahlen im Januar 2021 auf 30,19 Millionen im Google Play Store und 120,5 Millionen über IOS. Tendenz steigend.

Da stellt sich für B2B-Unternehmen automatisch die Frage: Sollen wir auch TikTok in unser Marketing miteinbinden?

Zur Kundenbindung ist es vermutlich weniger geeignet. Was allerdings gut funktioniert, ist das Employer Branding. Vor allem, wenn du junge Talente mit frischen Ideen an dich binden möchtest.

Zwei Fragen sollte man sich vorher allerdings stellen:

👉Schaffe ich es, authentische Inhalte zu vermitteln und mich dabei wohlzufühlen?

👉Habe ich die Zeit und Kapazität, meinen Account immer wieder mit neuen Inhalten zu bespielen?

Lautet die Antwort ja, kannst du der App gerne eine Chance geben.

🟡Eine Mischung aus lustigen Kurzvideos und einfachen, informativen Inhalten sollten sich die Waage halten.

🟡Du solltest ungefähr 30 Videos pro Monat erstellen, um wirklich präsent zu sein.

🟡Der erste Eindruck zählt. Innerhalb von 3 Sekunden entscheidet sich, ob dein Video ein Hit wird oder nicht.

Nutzt du TikTok aktiv oder passiv?

#design #grafikdesign #branding #marketing #webdesign

Weiterlesen