5B8DD173-73D3-4A9B-860B-4E5D13FE131F.jpg

Läuft! Die Helden beim HRS Business Run

Seit Menschengedenken kämpft das Böse gegen das Gute, Schwarz gegen Weiß, Schurken gegen Helden. Da machten wir keine Ausnahme und schickten 2015 zum HRS Business Run gleich 2 Teams ins Rennen. Haben wir’s geschafft? Hier erfahrt ihr’s …

Philipp Seine Helden beim HRS Business Run

Helden gegen Schurken: Philipp Seine Helden beim HRS Business Run

Beim HRS Business Run war klar: Die glänzenden Helden in weißer Rüstung und die genialen Schurken in schwarzer Uniform traten gegeneinander an. Doch so richtig ernst nahmen sie ihr Duell nicht, erreichten aber dennoch gemeinsam das Ziel. Ihr könnt euch vorstellen, wie stolz auch die faulen, am Streckenrand Verbliebenen Helden auf jeden Einzelnen waren. Denn ob gut trainierte Täglich-Läufer, einspringender Aushilfs-Helden oder die heldenhaften Kraftpakete, die trotz fehlendem Training die gesamte Strecke ohne Murren (naja, vielleicht ein bisschen) durchhielten: Ihr habt das klasse gemacht! Und fehlende Kondition ist schließlich kein Grund zur Aufgabe, jedenfalls nicht, wenn im Ziel das Kölsch sprudelt.

Aber mal im Ernst: Auch wenn bei diesem immens großen Andrang und der schier unglaublichen Menschenmenge des HRS Business Runs, auf der Strecke keine großen Rekorde aufgestellt wurden, lieferten Elli, Matthias, Basti und Patrick ordentlich ab. Mit einer Gesamtzeit von etwa 1:40 pro Team, bzw. ca. 36 Minuten pro Teammitglied, waren wir nicht gerade langsam unterwegs. Quasi wie Flash – nur mit Schweiß und Muskelkater.

 

 

Da ist das Ziel: Beim nächsten Mal sind die Helden wieder dabei

Das Kölsch durften übrigens auch die zum Jubeln angereisten “Spaziergänger” genießen und so hatten wir nach dem Run alle einen wunderschönen Abend im Schatten des herrlichen Müngersdorfer Stadions. Hat’s Spaß gemacht? Aber natürlich und deswegen sind wir im nächsten Jahr sicherlich wieder am Start! Es war nämlich (Achtung: Flotter Wortwitz!) run-tastisch!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share your thoughts